MZ130 – Abwälz/Schneckenfräsmaschine

Die MZ130 ist eine Abwälzfräsmaschine und Schneckenfräsmaschine zur Herstellung von Zahnrädern, Schneckenrädern, geradeverzahnten Kegelrädern sowie von Schnecken und Gewinden. Sie eignet sich für grosse und kleine Serien.

  • Die Maschine ist auf einer 15° nach vorne geneigten-, massiven Basis aus Guss aufgebaut.Die Längs- und Tauchschlitten sind über präzise Kugelrollspindeln angetrieben.Die Werkstückspindel kann mit W25 Spannzangen, einem Dornrückzugsystem oder kundenspezifischen Aufnahmen ausgerüstet werden.Der CNC-Reitstock erreicht einen drehmomentgesteuerten Anpressdruck bis 3000 N. Anpresskräfte unter 500 N werden über Federdruck erzeugt.Der Fräskopf mit integrierter CNC-Shiftachse hat einen Shiftweg von 60 mm. Die kugelgelagerte Frässpindel weist eine zylindrische Bohrung zur Aufnahme von verschiedenen Fräsdornen auf. Der Einstellwinkel der Frässpindel wird im Bereich von +45 ° bis 0 ° bis -127 ° automatisch eingestellt.Eine Synchronspindel kommt als Werkstückspindel zum Einsatz.

    Optionen

    • Synchronachse für Reitstockantrieb (Abwälzen), demontierbar
    • Werkstückpositionierung mit Staudrucksensor
    • Kundenspezifische Lade- und Entladesysteme

    Steuerung

    • CNC-Steuerung Fanuc 30i-A
    • 6 Servoachsen, optional bis 8 Achsen
    • Bedienergeführte Dialog-Programmierung
    • Bildschirm mit Bedienfeld schwenkbar

    Technische Eigenschaften

    • Maschinenaufbau aus Guss und Stahl in vibrationsarmer Ausführung
    • Optimaler Späne- und Ölabfluss
    • Achsabstand Werkstückspindel – Frässpindel 80 mm
    • Einstellwinkel Fräskopf: Abwälzfräsen ± 45 °, Schneckenfräsen + 45° / – 37 °
    • Shiftweg 60 mm
    • Spannsysteme: Spitze – Spitze, Spannzange W25, Dornrückzugsystem, Führungsbüchsen
    • Hydraulische Entgratvorrichtung
    • Automatische Zentralschmierung
    • Axialmitlaufender Reitstock

    Werkstückdaten

    • Modul je nach Material max. 1.5 mm
    • Werkstückdurchmesser 2 – 55 mm
    • Werkstücklänge bis 330 mm
    • Verzahnungslänge bis 200 mm

    Werkzeugdaten

    • Abwälzfräser: Durchmesser 16 – 40 mm, Fräserlänge bis 65 mm
    • Schneckenfräser: Durchmesser 53 – 100 mm

    Werkstückspindel

    • Synchronspindel
    • Drehzahl bis 1’500 min-1

    Fräspindel

    • Durchmesser 50 mm
    • Drehzahl bis 5’000 min-1 (8’000 min-1)
    • Leistung 1.5 kW
    • Drehmoment 4.7 Nm

Informationen

Galerie

Menü