Soziale Verantwortung

Unsere Mitarbeiter sind unser Potential. Sie tragen in ganz besonderem Masse zum Unternehmenserfolg bei. Nur mit zufriedenen und motivierten Mitarbeiter können wir unsere Ziele erreichen. Dafür bieten wir unseren Mitarbeitern eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit und die Möglichkeit, sich dabei einbringen und entfalten zu können.

Aus- und Weiterbildung

Damit wir unsere Produkte in hoher Qualität entwickeln und herstellen können, sind wir auf gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen. Deshalb ist uns die Lehrlingsausbildung ein grosses Anliegen. Bei uns machen zwischen zehn bis zwölf Lehrlinge ihre Berufslehre als Automatiker/in EFZ, Konstrukteur/in EFZ oder Polymechaniker/in EFZ.

Die Eigenheiten der globalen Märkte sowie der rasch voranschreitende Technologiewandel erfordert eine stetige Weiterbildung der Mitarbeiter. Wir motivieren unsere Mitarbeiter, sich weiterzubilden und beteiligen uns finanziell an den Ausbildungskosten. Mehrere Mitarbeiter absolvieren eine Weiterbildung an einer höheren Fachschule (HF) oder Fachhochschule (FH).

Gesundheit

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Bei der Gestaltung der Arbeitsplätze werden die Anforderungen an Ergonomie und Sicherheit für jeden Mitarbeiter individuell berücksichtigt. Zudem finanzieren wir rauchenden Mitarbeitern die Therapiekosten, damit sie mit dem Rauchen aufhören können.

Mobilität

Wir motivieren unsere Mitarbeiter, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen. Dafür entschädigen wir jedem Mitarbeiter die Kosten für ein Halbtaxabonnement.

Freizeit

Um im Beruf gute Leistungen erbringen zu können, ist ein gesunder Ausgleich zwischen Arbeit, Familie und Freizeit zwingend. Für uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter ihre Freizeit aktiv gestalten. Als Sponsor des Eishockeyclubs EHC Biel bieten wir den Mitarbeitern freie Eintritte für Meisterschaftsspiele. Durch den Kauf von Orchesterbilleten wird auch die Kultur unterstützt.